FANDOM


Futoi
Futoi
Name
Kana: フトイ
Bedeutung:
Rōmaji: Futoi
Allgemeines
Status: Verstorben
Klassifizierung:
Tätigkeit:
Persönliche Daten
Alter: Teil I: 33 Jahre
Geschlecht: MännlichSymbol Männlich
Geburtstag:
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:
Bijū:
Zugehörigkeit: KumogakureSymbol Kumogakure
Clan:
Familie
Ninja-Info
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Teil I: Jōnin
Genin geworden:
Chūnin geworden:
Jōnin geworden:
Kekkei Mōra:
Kekkei Tōta:
Kekkei Genkai:
Naturen:
Team:
Partner:
Wikia
Nutzer: UchihaFanatic

Futoi war ein Jōnin aus Kumogakure. Er befehligte ein Bataillon an der Ōkyūkaigan während des Großen Sturmkrieges.

Persönlichkeit

Umsichtig und vorausschauend, führte Futoi die Ninja seines Bataillons mit strenger Hand, um auf alles vorbereitet zu sein. So befahl er den Ausbau von Befestigungen und die Auslegung von Fallen, um möglichen Shinobi aus Kirigakure die Ankunft am Strand und dem Vordringen ins Landesinnere zu erschweren.

Aussehen

Futoi war ein muskulöser, großer Mann mit dunkler Hautfarbe, schwarzen Augen und blonden, stacheligen Haaren mit einem dreieckigen Kinnbart. Er hatte unterhalb seiner Augen auf beiden Wangen jeweils ein dunkelgrünes Dreieck tätowiert. Seine Kleidung bestand aus der gängigen Uniform von Kumogakure, inklusive weißer Chūnin-Weste und weißen Knieschützern und Armstulpen.

Handlung

Großer Sturmkrieg

Nach den Vorfällen auf Saikōjima ernennt der Raikage Futoi zum Anführer einer großen Einheit Shinobi, die die Ōkyūkaigan für einen möglichen Angriff seitens Kirigakure sichern und verteidigen soll. Er und alle anderen dort stationierten werden ausgelöscht, als Kirigakure die kürzlich fertiggestellte Chakrakanone erstmals testet und die Küste mit einem Impuls vereist.

Fähigkeiten und Jutsu

Über Futois Fähigkeit ist nichts bekannt, allerdings sprechen die Tatsache, dass er den Rang eines Jōnin innehatte und vom Raikage mit der Sicherung der strategisch wichtigen Ōkyūkaigan beauftragt wurde, für ein großes Können.

Trivia

  • Futoi (太い) bedeutet "unerschrocken".