FANDOM


Gisei
Gisei
Name
Kana: ギセイ
Bedeutung:
Rōmaji: Gisei
Allgemeines
Status: Verstorben
Klassifizierung:
Tätigkeit:
Persönliche Daten
Alter: Teil I: 38 Jahre
Geschlecht: MännlichSymbol Männlich
Geburtstag:
Größe: Teil I: 182 cm
Gewicht: Teil I: 73,4 kg
Blutgruppe: B
Bijū:
Zugehörigkeit: KumogakureSymbol Kumogakure
Clan:
Familie
Risai (Ehefrau)
Yuzui (Tochter)
Ninja-Info
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Teil I: Jōnin
Genin geworden:
Chūnin geworden:
Jōnin geworden:
Kekkei Mōra:
Kekkei Tōta:
Kekkei Genkai:
Naturen:
Team: FujutsuButai Fūjutsu Butai
Partner:
Wikia
Nutzer: UchihaFanatic

Gisei war ein Jōnin aus Kumogakure und Leiter der Fūjutsu Butai während der Amtszeit des Sandaime Raikage.

Aussehen

Gisei war ein großer Mann mit langen braunen Haaren und denselben smaragdgrünen Augen, die seine Tochter besitzt. In seiner Freizeit trug er eine einfache Kombination aus grauem Kimono und Hakama mit einem hellblauen Haori darüber. Im Dienst trug er statt dem Hakama eine dunkelgraue Hose und Bandagen an den Knien sowie die einschultrige, weiße Chūnin-Weste über seinem Kimono.

Vergangenheit

Fujutsu Butai

Gisei bekämpft mit A und der Fūjutsu Butai das Matatabi

Als Yuzui 5 Jahre alt war nahm sich ihre Mutter Risai das Leben, da sie ihr Dasein als Jinchūriki nicht länger ertrug. Dabei brach das Nibi Matatabi aus und begann das Dorf zu verwüsten. Gemeinsam mit dem Sandaime Raikage rückte die Fūjutsu Butai unter seiner Leitung aus, um das Bijū wieder unter Kontrolle zu bringen. Während des Kampfes wurde das Matatabi von ihm in der zweijährigen Yugito Nii versiegelt und Kumogakure so vor weiterer Zerstörung bewahrt, allerdings starb Gisei anschließend durch seine davongetragenen Verletzungen.

Fähigkeiten und Jutsu

Als Jōnin gehörte Gisei zur Elite des Dorfes. Sein Wissen als Leiter der Fūjutsu Butai im Umgang mit Fūinjutsu waren entscheidet für die zahlreichen Ausbrüche der Bijū und deren Versiegelung.

Trivia

  • Gisei (犠牲, ぎせい) bedeutet "Opfer".