FANDOM


Jutsubildung

Der Bildungsprozess eines Jutsu.

Jutsu (術, "Fähigkeiten" oder "Techniken") sind die mystischen Künste, die ein Ninja im Kampf nutzen kann. Um eine Technik zu benutzen, muss der Ninja sein Chakra verwenden. Um eine Technik auszuführen, wird der Ninja die beiden Chakra-Energien in seinem Körper zusammenbringen freisetzen. Durch die Bildung von Fingerzeichen kann der Ninja dann die gewünschte Technik erschaffen. Aufgrund der großen Anzahl an Fingerzeichen und verschiedenen Kombinationen gibt es Tausende von möglichen Techniken.

Grundlagen

Es gibt drei grundlegende Arten von Techniken: Ninjutsu, Genjutsu und Taijutsu. Unterkategorien existieren, einschließlich Fūinjutsu, Juinjutsu und Senjutsu. Zudem gibt es weitere Fähigkeiten, die sogenannten Kekkei Genkai, die keine Techniken im eigentlichen Sinne sind, sondern vererbte Fähigkeiten, die durch bestimmte Clans weitergegeben werden (sie können jedoch als Basis für bestimmte Techniken verwendet werden, wie Hakus Dämonische Spiegelkristalle). Kekkei Genkai kann auch bestimmten Körperteilen wie Dōjutsu zugeschrieben werden.

Ohne die richtige Kontrolle über ihr Chakra wird ein Ninja unwirksame oder geschwächte Technik erzeugen, die dazu führen wird, dass sie bereits früh im Kampf ihr Chakra aufgebraucht haben. Um es leichter zu manipulieren, können Handzeichen verwendet werden. Mit diesen Handsiegeln können Benutzer ihr Chakra und ihre Technik mit höherer Effizienz kontrollieren. Unterschiedliche Techniken erfordern unterschiedliche Kombinationen von Fingerzeichen.

Ränge

Abhängig von der Schwierigkeit oder Fähigkeit, die notwendig ist, um eine Technik auszuführen, werden Jutsu unterschiedlich eingestuft. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Ränge:

  • E-Rang - Von Akademie-Studenten gelernt. Sie sind die einfachsten und grundlegendsten Techniken aller Ninja.
  • D-Rang - Genin-Level-Techniken. Kann von allen Genin erreicht werden.
  • C-Rang - Chūnin-Level-Techniken. Manchmal von Genin gelernt, die ausgiebig trainiert haben.
  • B-Rang - Jōnin-Level-Techniken. Erfordert ein hohes Chakra-Level.
  • A-Rang - Kage- oder Jōnin-Level-Techniken. Erfordert eine große Kontrolle über sein Chakra und ist möglicherweise verboten.
  • S-Rang - Geheime, extreme Techniken. Sind in der Regel für einen einzelnen Benutzer vorbehalten.

Kekkei Genkai und geheime Fähigkeiten haben normalerweise keinen Rang.  

Jutsuarten

Ninjutsu

Hauptartikel: Ninjutsu

Ninjutsu ( 忍術 , "Ninja-Techniken") ist eine der drei wichtigsten Jutsu-Kategorien. Ninjutsu ist das vielfältigste der drei Gebiete und kann am einfachsten als etwas beschrieben werden, das nicht Genjutsu oder Taijutsu ist . Die meisten Ninjutsu benötigen Chakra und Fingerzeichen, aber dies ist nicht immer der Fall, da die bloße Verwendung von Waffen als Ninjutsu gilt.

Genjutsu

Hauptartikel: Genjutsu

Genjutsu ( 幻術, "Illusionäre Techniken") ist eine der wichtigsten Jutsu-Kategorien, die Chakra verwendet . Im Gegensatz zu Ninjutsu sind die Auswirkungen von Genjutsu nicht real, sondern nur Illusionen, die von denen erfahren werden, die Opfer von Genjutsu werden. Laut dem Nidaime Mizukage fällt Genjutsu unter die breite Kategorie des Inton.

Taijutsu

Hauptartikel: Taijutsu

Taijutsu ( 体 術, "Körpertechniken") ist eine grundlegende Form von Techniken und bezieht sich auf alle Techniken, die den waffenlosen Kampf oder die Optimierung der natürlichen körperlichen Fähigkeiten beinhalten. Taijutsu wird ausgeführt, indem man direkt auf die physischen und mentalen Energien des Benutzers zugreift und sich dabei auf die Ausdauer und Stärke verlässt, die durch das Training gewonnen werden. Es erfordert normalerweise kein Chakra, obwohl Chakra verwendet werden kann, um die körperliche Leistung zu steigern. Taijutsu erfordert in der Regel keine Fingerzeichen, gelegentlich werden aber bestimmte Haltungen oder Posen benutzt, und sind viel schneller zu benutzen als Ninjutsu oder Genjutsu.

Spezielle Arten

Kekkai Ninjutsu

Hauptartikel: Kekkai Ninjutsu

Kekkai Ninjutsu (結界忍術, "Barriere Ninjatechniken") bezeichnet die Verbindung von sichtbaren und unsichtbaren Barrieren mit Ninjutsu. Im Wesentlichen erlauben diese Techniken den Benutzern, Barrieren zu manipulieren. Der Benutzer kann Barrieren aufstellen, die dazu verwendet werden können, sich selbst zu schützen oder einen Gegner unter anderem zu fangen.

Bukijutsu

Bukijutsu (武器術, "Waffentechniken") ist der übergeordnete Begriff für sämtliche Techniken, die mit verschiedensten Waffen kombiniert werden können. Alle Ninja benutzen eine Waffe irgendwann in ihrer Karriere, aber nicht alle tun dies regelmäßig.

Fūinjutsu

Hauptartikel: Fūinjutsu

Fūinjutsu (封印術, "Versiegelungstechniken") sind eine Art von Jutsu, die Objekte, Lebewesen, Chakra sowie eine Vielzahl anderer Dinge in einem anderen Objekt versiegeln. Fūinjutsu können auch verwendet werden, um Bewegungen einzuschränken oder Objekte innerhalb einer Person oder eines Gegenstandes zu entfernen.