FANDOM


Kekkai Kaiin: Garasugiri
Kekkai Kaiin Garasugiri
Daten
Jutsuart: Ninjutsu
Spezielle Art: Fūinjutsu
Kekkai Ninjutsu
Seishitsuhenka:
Typ: Unterstützung
Rang: A
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Inu, Tori, I, Uma, Tora, Inu, Uma, Hitsuji
Bekannte
Anwender:
Miyai
Wikia
Nutzer: UchihaFanatic

Kekkai Kaiin: Garasugiri (結界解印・雅蘭窓切り, "Barrierenauflösungssiegel: Eleganter Orchideenfensterschnitt") ist ein Ninjutsu von Miyai, mit dessen Hilfe sie Kekkai Ninjutsu je nach Größe ganz oder teilweise auflösen kann. Dazu leitet sie Chakra in ihren Finger und zieht einen Bereich auf der Barriere nach, der daraufhin zerfällt. Je nach Aufwendung der Chakramenge kann der Bereich nachträglich noch erweitert werden, sodass mehrere Personen gleichzeitg die Barriere betreten können. Zudem scheint die Stabilität der Barriere nicht beeinträchtigt zu werden, solange der entfernte Bereich im Verhältnis klein genug bleibt. Laut Miyai ist dieses Jutsu jedoch nicht in der Lage, die Sensorbarrieren der Versteckten Dörfer zu überwinden, da sich diese ständig umschreiben und neu formen.

Trivia

  • Wie viele Begriffe aus Kumogakure ist auch der Name dieser Technik ein Gairaigo. Die Furigana ガラス, Garasu kommen von dem englischen Begriff "Glass", dem Glas. Die Kanji selbst werden normalerweise Garanmado gelesen.
  • Garasugiri (ガラス切り) ist die japanische Bezeichnung des Glasschneiders.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.