FANDOM


Rima
Rima
Name
Kana: リマ
Bedeutung:
Rōmaji: Rima
Allgemeines
Status: Verstorben
Klassifizierung:
Tätigkeit:
Persönliche Daten
Alter: Teil I: 25 Jahre
Geschlecht: MännlichSymbol Männlich
Geburtstag:
Größe: Teil I: 172 cm
Gewicht:
Blutgruppe:
Bijū:
Zugehörigkeit: KumogakureSymbol Kumogakure
Clan:
Familie
Ninja-Info
Ninja-ID: CL5213
Ninja-Rang: Teil I: Chūnin
Genin geworden:
Chūnin geworden:
Jōnin geworden:
Kekkei Mōra:
Kekkei Tōta:
Kekkei Genkai:
Naturen:
Team: Sennyū Teisatsu Shōtai
Partner:
Wikia
Nutzer: UchihaFanatic

Rima war ein Chūnin aus Kumogakure.

Aussehen

Rima war ein hellhäutiger, muskulöser Mann mit breiten Schultern und goldbraune Augen. Er hatte struppige, dunkelbraune Haare, von denen eine große Strähne die Mitte seines Gesichtes verdeckte. Er trug ein schwarzes, ärmelloses mit hohem Kragen und darüber eine weiße Chūnin-Jacke, schwarze Hose, weiße Knieschützer mit roten Streifen und einem Paar schwarze Sandalen.

Handlung

Großer Sturmkrieg

Nachdem Kumogakure mehrere Informationen erhalten hat, dass Kirigakure sich auf der Insel verbotenen Insel Saikōjima befindet, wird Rima zusammen mit dem Rest der Sennyu dorthin entsandt, um die Informationen zu überprüfen. Bei ihrem Eintreffen bemerkt Yasui ein merkwürdiges Chakra, das die Einheit zum Eingang einer alten Mine mit mehreren Wachen aus Kirigakure führt. Es gelingt ihnen die Shinobi schnell und leise auszuschalten und während sich Zurui mit dem Rest der Einheit ins Innere der Mine begibt, erhält Rima den Befehl außerhalb der Mine nach Verstärkung Ausschau zu halten. Später ist er der letzten seines Teams, der nach Zuruis Verrat durch mehrere Anbu stirbt.

Fähigkeiten und Jutsu

Obwohl er als Chūnin den niedrigsten Rang des Aufklärungszuges bekleidete, gehörte Rima zu den besten Spurenlesern von Kumogakure.

Trivia

  • "Rima" ist die japanische Schreibweise von "Lima", der Bezeichnung des Buchstabens L im internationalen phonetischen Alphabet. Wie viele andere Shinobi von Kumogakure ist sein Name damit einem Buchstaben des Alphabets entnommen.