FANDOM


Wakayama-Clan

Das Wappen des Wakayama-Clans

Der Wakayama-Clan (和歌山一族, "Wakayama Ichizoku"), Wakayama-Familie auch (和歌山家, "Wakayama-ke") ist einer der einflussreichsten Clans aus dem Reich der heißen Quellen.

Früher ein eher unbedeutender Clan gewesen, hat es der Wakayama-Clan unter der Führung von Yoshinobu Wakayama innerhalb weniger Jahrzehnte zu wirtschaftlicher Größe aufzusteigen. Nach seinem Antritt als Oberhaupt gelang es Yoshinobu viele kleinere Firmen vom Markt zu verträgen und schließlich billig aufgekaufen, um so den Einflussbereich seiner Familie auszubauen. Als Eigentümer zahlreicher Bau- und Transportunternehmen besitzt der Clan zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren im Reich der heißen Quellen.

Wakayama

Das Clanhaus

Der Yamaguchi-Clan steht den Wakayama als einer wirtschaftlicher Konkurrent gegenüber. In der Vergangenheit versuchte Yoshinobu mehrmals Anteile der Yamaguchi-Firmen aufzukaufen, wurde aber jedes Mal abgewiesen.

Als beide Clanoberhäupter Ziele eines Attentats werden, beschuldigen sie sich gegenseitig, Auftraggebber der Attentäter zu sein. Um sich zu schützen heuert Yoshinobu daher das Team Yuzui aus Kumogakure als Leibwächter an.

Trivia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki