FANDOM


Yoshio Uchiha
Yoshio
[[Bild:|middle|125px]]
Profilbild
Gesamtansicht
Name
Kana: うちは・ヨシオ
Bedeutung:
Rōmaji: Uchiha Yoshio
Allgemeines
Status: Verstorben
Klassifizierung:
Persönliche Daten
Alter: Teil II: 27 Jahre
Geschlecht: MännlichSymbol Männlich
Geburtstag:
Größe: Teil II: 175,7 cm
Gewicht: Teil II: 64 kg
Blutgruppe:
Bijū:
Zugehörigkeit: KonohagakureSymbol Konohagakure
Clan: UchihaClanSymbol Uchiha-Clan
Familie
Ninja-Info
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Teil II: Jōnin
Genin geworden:
Chūnin geworden:
Kekkei Mōra:
Kekkei Tōta:
Kekkei Genkai: Sharingan3 Sharingan
Naturen:
Team: Team Tategami
Partner:
Wikia
Nutzer: UchihaFanatic

Yoshio Uchiha war ein Shinobi aus Konohagakures Uchiha-Clan.

Persönlichkeit

Yoshio besaß einen ruhigen Charakter, zurückzuführen auf seine rationale Sichtweise. Er behielt selbst in einem aussichtlosen Kampf die Ruhe und zeigte keinerlei Nervosität. Als er und sein Team im Ersten Ninjaweltkrieg von der Kinkaku Butai umzingelt wurde erkannte er ihre ausweglose Lage und machte sich auf seinen Tod gefasst. Yoshio hatte großen Stolz gegenüber seinem Clan und Sorge um die Sicherheit von Konohagakure. Als sein Kamerad Kōga Nishima gegen die Kinkaku Butai kämpfen wollte stimmte er zu bis zum letzten Atemzug für die Ehre der Uchiha und den Schutz des Dorfes zu kämpfen und vor seinem Tod so viele Feinde zu möglich zu töten.

Aussehen

Yoshio war ein hellhäutiger, großer Mann mit stacheligen braunen Haaren, die nach oben hin in alle Richtungen abstanden. Während des Ersten Ninjaweltkrieges trug er die damalige standardmäßige Uniform von Konohagakure, bestehnd aus einem roten Brustpanzer mit Schulterplatten und einem grauen Rollkragenpullover mit grauer Hose. An den Armen und Beinen trug er Bandagen und Sandalen.

Vergangenheit

Erster Ninjaweltkrieg

Nach Gründung von Konohagakure wurde Yoshio zusammen mit Ashi Shirō und Kōga Nishima von Tategami Shirō ausgebildet. Im Ersten Ninjaweltkrieg war er zusammen mit Ashi, Kōga, Danzō Shimura, Kagami Uchiha, und Torifu Akimichi Teil eines Sechs-Mann-Teams unter der Leitung von Tategami. Auf einer Infiltrationsmission in Kumogakure wurde die Gruppe von der Kinkaku Butai entdeckt und umzingelt. Yoshio und Kōga waren bereit dem Feind entgegenzutreten und wie ein wahrer Shinobi zu sterben, doch wurden sie von ihrem Sensei aufgehalten. Yoshio war Zeuge als Tategami seine Nichte zum neuen Oberhaupt des Shirō-Clans und zur Leiterin der Anbu ernannte. Nachdem Tategami daraufhin allein der Kinkaku Butai stellte, um seinen Schülern die Möglichkeit zur Flucht zu verschaffen sahen sie aus der Entfernung eine gewaltige Explosion und trauerten um den Tod ihres Lehrers. Später kehrten Yoshio und die anderen nach Konohagakure zurück.

Fähigkeiten

Als Jōnin verfügte Yoshio über ausgeprägte Fähigkeiten. Als Mitglied des Uchiha-Clans war es ihm möglich das Sharingan in beiden Augen zu erwecken und es zu Tomoe zu entwickeln. Mit seinem Dōjutsu konnte er grob den Chakrafluss anderer Personen erkennen und im Kampf die Bewegungen seiner Gegner voraussehen sowie Genjutsu durchschauen und feindliche Techniken kopieren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki